Oscillations I

by Huey Walker

/
  • Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

     €4 EUR  or more

     

  • Compact Disc (CD)

    Audio-Recordings from Huey Walker's Sound-Installation "Oscillations" for three Guitars, a Pendulum and an optional Musician.

    Details
    (currently german language only, sorry):

    Huey Walker spielt Musik zwischen Ambient, Drones, Zeitlupen-Folk und verspultem Shoegaze. Er widmet sich mit den Mitteln von Minimalismus, Aleatorik und generativer Musik einer ausgedehnten Form der Entschleunigung.

    Die Installation „Oscillations“ führt die Idee der generativen Musik noch einen Schritt weiter und überlässt das Spiel der Gitarre einem motorbetriebenen Pendel.

    Ein an der Raumdecke installierter Rotationsmotor versetzt ein an einer Schnur angebrachtes Pendel in Schwingung. Das Pendel schwingt über drei nebeneinander positionierte, eigens für die Installation umlackierte Gitarren und versetzt die Gitarrensaiten durch zufällige Berührungen in Vibration. Es entstehen Unregelmäßigkeiten im Rhythmus des Pendels.

    Das Pendel oszilliert über die Saiten. Der Name der Installation – „Oscillations“ – referiert auf die Schwingungen des Pendels im Speziellen und des Klangs im Allgemeinen. Für Martin Hiller alias Huey Walker liegt in jedem Geräusch etwas Klingendes. Ein vorbeifahrender Güterzug hat ebenso eine Tonalität, wie das Lüftergeräusch eines Computers. Auch die Natur singt ihre Lieder – mal frei improvisiert, mal einer biologischen oder gezeitenhaften Ordnung folgend. Huey Walker spielt seine Instrumente und seine Musik nach einem System aus Intuition, Minimalismus, Aleatorik und Monotonie. Damit liegt seine Musik, die oft im Genre „Drone Music“ zu verorten ist, auch nah am Blues.

    Die Installation „Oscillations“ zollt all diesen Dingen Tribut. Mal werden alle Seiten gestrichen, ein andermal holpert das Pendel knapp an den Saiten vorbei und erzeugt nur ein leises Klicken der Tonabnehmer an der Gitarre.

    Die so entstehende Musik ist generative Musik, ohne computergestützte Berechnungen, ohne Algorithmus. Es entstehen Obertöne und lang anhaltende Resonanzen.

    Gelegentlich greift Huey Walker in die Installation ein: er schlägt und streicht die Saiten, inspiriert vom Rhythmus des Pendels, und steuert verschiedene Parameter an Effektgeräten wie Hall und Delay. Der Sound wird somit flächiger, entwickelt Breite und Räumlichkeit. Zu der zufälligen Pendel-Musik kommt der Moment des Menschgemachten.

    Die Installation hat am 16.9. um 16:00 Uhr in der Alten Bäckerei in Greifswald Premiere. Weitere Termine sind der 21.9. & 23.9.

    Weitere Informationen:

    www.rakkoon.de/huey-walker-oscillations-kulturnacht/

    Includes unlimited streaming of Oscillations I via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ... more
    ships out within 2 days
    edition of 20 

     €6 EUR

     

1.
2.
3.
4.

about

Audio-Recordings from Huey Walker's Sound-Installation "Oscillations" for three Guitars, a Pendulum and an optional Musician.

Details
(currently german language only, sorry):

Huey Walker spielt Musik zwischen Ambient, Drones, Zeitlupen-Folk und verspultem Shoegaze. Er widmet sich mit den Mitteln von Minimalismus, Aleatorik und generativer Musik einer ausgedehnten Form der Entschleunigung.

Die Installation „Oscillations“ führt die Idee der generativen Musik noch einen Schritt weiter und überlässt das Spiel der Gitarre einem motorbetriebenen Pendel.

Ein an der Raumdecke installierter Rotationsmotor versetzt ein an einer Schnur angebrachtes Pendel in Schwingung. Das Pendel schwingt über drei nebeneinander positionierte, eigens für die Installation umlackierte Gitarren und versetzt die Gitarrensaiten durch zufällige Berührungen in Vibration. Es entstehen Unregelmäßigkeiten im Rhythmus des Pendels.

Das Pendel oszilliert über die Saiten. Der Name der Installation – „Oscillations“ – referiert auf die Schwingungen des Pendels im Speziellen und des Klangs im Allgemeinen. Für Martin Hiller alias Huey Walker liegt in jedem Geräusch etwas Klingendes. Ein vorbeifahrender Güterzug hat ebenso eine Tonalität, wie das Lüftergeräusch eines Computers. Auch die Natur singt ihre Lieder – mal frei improvisiert, mal einer biologischen oder gezeitenhaften Ordnung folgend. Huey Walker spielt seine Instrumente und seine Musik nach einem System aus Intuition, Minimalismus, Aleatorik und Monotonie. Damit liegt seine Musik, die oft im Genre „Drone Music“ zu verorten ist, auch nah am Blues.

Die Installation „Oscillations“ zollt all diesen Dingen Tribut. Mal werden alle Seiten gestrichen, ein andermal holpert das Pendel knapp an den Saiten vorbei und erzeugt nur ein leises Klicken der Tonabnehmer an der Gitarre.

Die so entstehende Musik ist generative Musik, ohne computergestützte Berechnungen, ohne Algorithmus. Es entstehen Obertöne und lang anhaltende Resonanzen.

Gelegentlich greift Huey Walker in die Installation ein: er schlägt und streicht die Saiten, inspiriert vom Rhythmus des Pendels, und steuert verschiedene Parameter an Effektgeräten wie Hall und Delay. Der Sound wird somit flächiger, entwickelt Breite und Räumlichkeit. Zu der zufälligen Pendel-Musik kommt der Moment des Menschgemachten.

Die Installation hat am 16.9. um 16:00 Uhr in der Alten Bäckerei in Greifswald Premiere. Weitere Termine sind der 21.9. & 23.9.

Weitere Informationen:

www.rakkoon.de/huey-walker-oscillations-kulturnacht/

credits

released September 16, 2016

Concept, Instruments, additional FX, Photography, Layout & Artwork: Martin Hiller

tags

license

all rights reserved

feeds

feeds for this album, this artist

about

Rakkoon Recordings Greifswald, Germany

"Rakkoon Recordings" is a DIY-Label, based in Greifswald, Germany, releasing Music by The Splendid Ghetto Pipers, Huey Walker and [broːm].

contact / help

Contact Rakkoon Recordings

Streaming and
Download help